Teambuilding in der 2a

15_Tag1_GHS_Teambuildung_2a.jpg

15_Tag1_GHS_Teambuildung_2a.jpg

Am Freitag (23.06.2017) hatten wir in der Klasse 2a das Glück Besuch von einem Mitglied der Mannheimer Adler zu bekommen. Allerdings ging es bei dem Besuch von Christoph Ullmann weniger um Eishockey als vielmehr um Teambuilding. Da Zusammenarbeit, Achtsamkeit und gegenseitiger Respekt eben nicht nur in Mannschaftssportarten eine wichtige Rolle spielen, versuchen wir in unseren Klassen dies von Kindesbeinen an anzubahnen. Dazu konnte Herr Ullmann nicht nur Erfahrungen und Geschichten direkt aus "dem Nähkästchen" der Adler Mannheim beisteuern, sondern führte auch Übungen und (Rollen-)Spiele mit uns durch.

Willkommen zum Sommerfest 2017

Pferdetag an der Schule

2017-05-26_Pferde-in-GHS2017-05-26_Pferde-in-GHSZwei schon schulmäßig "alte" "Hasen" kamen uns am Freitag (26.05.2017) besuchen. Die Pferde Amica und Polly standen den ganzen Vormittag zum Pflegen, Reiten, Füttern und Kuscheln auf unserer Wiese.

Daher befand sich auch der ganze Freitag in der Klasse 2a unter dem Thema "Pferd". Nach einigen Infos durften die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen am "lebenden Objekt" testen und beide Pferde säubern und danach auch für einige Runden über den Schulhof reiten.

Im Schulgarten gab es rote Früchte "in großer Zahl"

Heute hatten im Schulgarten alle ihre wahre Freude: "Jedes Kind konnte so viele Erdbeeren, Kirschen und Johannisbeeren essen wie es wollte!"

Die Schulkinder und die Vorschulkinder des Kinderhauses waren in der Bildungshausstunde im Glück!!!

Jetzt fehlen nur noch die Bücher!

FöV-Logo.pngAngebot des Fördervereins:

Für jede Familie, die geeignete Bücher für die Schülerbibliothek spendet,
spendet der Förderverein ein weiteres neues Buch!
Helfen sie mit und geben Sie Ihre Bücher in der Klasse ab!
Das Angebot gilt bis zu den Pfingstferien.

Die 4. Klassen im „Indianer-Camp“

2017-04_Lanschulheim-4b_04.j2017-04_Lanschulheim-4aAnfang April fuhren die beiden 4. Klassen für drei Tage ins Landschulheim nach Carlsberg-Hertlingshausen. Vor dem wunderschönen Schullandheim der Stadt Frankenthal steht ein riesiges Tipi-Zelt, weshalb die Fahrt unter dem Motto „Auf den Spuren der Indianer“ stand.
Von einer Schatzsuche, einem Lagerfeuer, Lagerbauten im Wald, einer Waldexpedition mit einem Förster, dem Basteln von Indianerschmuck, Singen im Tipi – es war alles dabei, was sich ein echter Indianer wünscht.

Bundesjugendspiele müssen leider entfallen - Umbau Mensa

Leider müssen die geplanten Bundesjugendspiele am 26.05.2017 entfallen. Durch die Umbauarbeiten und Neuverlegungen von Kabeln und Leitungen sind die Laufanlage und der Durchgang zur Schulwiese "leicht" beeinträchtigt.

2017-05-05_Umbau+Erdarbeiten 2017-05-05_Umbau+Erdarbeiten 2017-05-05_Umbau+Erdarbeiten

Esser Stiftung unterstützt Kunstprojekt der Klasse 4b!

ESSERStiftung_LogoKunstprojekt-4b_05.jpg„ICH – DU – WIR“   -   unter diesem Motto stand das Kunstprojekt der Klasse 4b.
Dank der „Karin und Carl-Heinrich Esser Stiftung“, die das Projekt großzügig finanziell unterstützte, konnte eine Kunstvermittlerin der Kunsthalle Mannheim für die Durchführung des Projektes gewonnen werden. Ein großes Dankeschön noch einmal an beide! Unter der Anleitung der Kunstvermittlerin, Daniela Rosenberger, erprobten sich die Kinder in vier unterschiedlichen Kunsttechniken und waren sehr kreativ dabei.

Danke - die BBBank finanziert unserer kommendes iPad-Projekt

2017-04_BBB01_hp_0.jpgDie Badische Beamtenbank unterstützt mit einer großzügigen Spende unser sich im Aufbau befindenden Baustein Computergestütztes Lernen und spendet dafür 10 iPads mit Zubehör, Lade- und Synchronisationsstation und Präsentationsequipment. Filialleiter Stefan Kunz überreicht uns symbolisch den Scheck vor der Badischen Beamtenbank in Schwetzingen und wünscht den Schülerinnen und Schülern viel Spaß und gutes Gelingen beim Einsatz der iPads im Unterricht.

Welcher Hase ist doppelt?

Seiten

Subscribe to GERHART·HAUPTMANN·SCHULE | MANNHEIM² RSS