You are here

Die Einschulung - ein ganz besonderer Tag für unserer Erstklässler

Einführungselternabend:

Das Schuljahr beginnt für unsere Erstklässler und ihren Eltern mit dem Einführungselternabend am 1. Dienstag nach Schulbeginn. Der Elternabend beginnt um 19.00 Uhr und wird von der Schulleitung eröffnet. Sie informieren die Eltern über Leitgedanken und Schulprofil und über die Besonderheiten der Gerhart-Hauptmann-Schule. Der Förderverein und das Betreuungsangebot der Schule stellt sich hier ebenfalls vor. Danach lernen die Eltern den Klassenlehrer ihrer Kinder kennen und erhalten wichtige Informationen zum Ablauf der Einschulung und der ersten Schulwochen.

Einschulungsfeier:

HALLOAm ersten Samstag nach Schulbeginn findet um 9.00 Uhr in der Turnhalle die Einschulungsfeier der Erstklässler statt.  Der Schulleiter Timo Haas eröffnet die Veranstaltung und begrüßt seine neuen Schüler. Danach werden die Erstklässler traditionell von den Kindern der 2. Klassen unter Leitung ihrer Klassenlehrer mit verschiedenen Beiträgen aus dem Schulleben empfangen.

Nach der Einschulungsfeier folgt die erste Schulstunde der Erstklässler in ihrem Klassenzimmer und endet nach ca. 45 Minuten. Während die neuen Erstklässler einen ersten Eindruck von Schule erleben, bietet der Förderverein den Eltern und Angehörigen einen kleinen Sektempfang im Schulhof und das Betreuungsangebot der Schule lädt zum Tag der offenen Tür ein.

Nach der Unterrichtsstunde gegen 11.15 Uhr findet ein ökumenischer Schulgottesdienst in der Martinskirche mit Pfarrerin Miriam Jakob und Gemeindereferentin Frau Ball statt. Dort wird den Kindern Gottes Segen geschenkt und somit der Einschulungstag abgerundet.