You are here

Schulleben

Einen guten Rutsch...

2019-02_4a-Eislaufen_06.JPG2019-02_4a-Eislaufen_05.JPG... das haben wir uns alle gewünscht, aber so richtig gut, geht das nur mit Kufen unter den Schuhen auf einer großen Eisfläche. Wie in jedem Jahr geht donnerstags immer eine Klasse der Gerhart-Hauptmann-Schule Schlittschuh laufen in die Eissporthalle Herzogenried. In diesem Jahr hatten wir oft das Glück, die ganze Halle für uns alleine beanspruchen zu können.

Und wenn man dann noch Unterstützung von einem Profi-Eishockeyspieler aus den Reihen der Elternschaft hat, macht das einfach unglaublich viel Spaß. Schade, dass es für die 4a in der letzten Woche schon das letzte Mal war.

Information: In Hessen dürfen künftig Schulen auf Ziffernnoten verzichten

Die hessische Regierung beschließt, dass zukünftig Schulen aller Schularten bis zur 8. Klasse unter bestimmten Voraussetzungen auf Ziffernnoten verzichten können. In den Begründungen ist von "pädagogisch neuen Wegen bei der Erreichung der Bildungsziele" zu lesen.

Auswahl interessanter Artikel:

Gestern war Pinocchio zu Besuch in unserer Turnhalle

pinocchio_foto.jpgGestern 2019-10_Pinochhio02.jpgentführte das theater en miniature mit Ellen Heese und Andrej Garin mit dem Puppentheaterstück Pinocchio unsere Schülerinnen und Schüler in die Welt von  diesem kleinen "Holz-Lausbuben". Inszeniert in einer einzigartigen Verbindung aus unterschiedlichen Figurenarten, Masken und Schauspiel, einem phantasievollen Bühnenbild und einem ausgefeilten Licht- und Musikkonzepts.

Weihnachtsgruß 2018

200 Lichter für die Gäste der offenen Weihnacht an der Konkordienkirche

2018-12_offene-Weihnacht01.jpg2018-12_offene-Weihnacht03.jpgKnapp 200 Kerzen haben die Kinder der Klassen 3 und 1b in den vergangenen Wochen motiviert und kreativ gestaltet und verziert. Anlass war eine Unterrichtseinheit zu den Gleichnissen Jesu. Die Idee Menschen, die an Weihnachten alleine sind und/oder keinen festen Wohnsitz haben, ein Geschenk zu machen, begeisterte die Kinder. Jede einzelne dieser Kerzen wird in der offenen Weihnacht der Konkordienkirche in der Mannheimer Innenstadt am 24.12.18 einem der Gäste überreicht. (http://www.citygemeinde-hafen-konkordien.de/) Ein persönlicher Gruß von jedem Kind begleitet jede Kerze. Für die Beschenkten ein bewegendes Geschenk aus Wärme und Licht aus Rheinau-Süd. 

Weihnachtsgottesdienst: Wir machen uns auf die Reise...

2018-12-21_Weihnachtsgottesdienst01.jpg2018-12-21_Weihnachtsgottesdienst02.jpg"Wir machen uns auf die Reise - komm doch einfach mit", war das Motto des diesjährigen Weihnachtsgottesdienstes. Die Drittklässler haben mit ihren Religionslehrerinnen Sandra Nitsche und Marion Lauer-Benz ein tolles Krippenspiel eingeübt, bei der besonders die flotten Liedeinlagen für Begeisterung sorgten.

 

GHS-Info: Letzer Schultag vor den Weihnachtsferien

Logo_GHSinfo.pngHier einige Informationen zum letzten Schultag vor den Weihnachtsferien Freitag, 21.12.2018

  • 8.00 Uhr Weihnachtsgottesdienst in der kath. Kirche St. Johannes. Alle Eltern sind herzlich dazu eingeladen. Für nicht teilnehmende Kinder beginnt der Unterricht in der Schule um 9.00 Uhr.
  • 11.10 Uhr ist Unterrichtsschluss nach den Weihnachtsfeiern in den Klassen.

Die Randzeitenbetreuung ist für die angemeldeten Kinder direkt im Anschluss geöffnet.

Dank an die "Tombola-Frauen"

http://www.gerhart-hauptmann-schule-mannheim.de/sites/default/files/Es wird höchste Zeit uns bei Frau Herrmann und Frau Dann für ihr außerordentliches Engagement für die abwechslungsreiche Tombola auf dem Sommerfest zu bedanken. Dafür mussten hunderte von Geschenken eingesammelt und bereit gestellt werden.

Auch dieses Jahr hat sich der Aufwand gelohnt. Frau Herrmann und Frau Dann konnten den Fördervereinen der Schule und des Kinderhauses jeweils 500 € übergeben!

Vielen Dank dafür!

30 Jahre Weihnachtsmarkt Rheinau-Süd - wir gratulieren der Siedlergemeinschaft zum Jubiläum

2018-12-01_Weihnachtsmarkt03.jpg2018-12-01_Weihnachtsmarkt08.jpg30 Jahre Weihnachtsmarkt in Rheinau-Süd. Das ist ein tolles Jubiläum und wir sind froh jedes Jahr bei diesem Event mitmachen zu können. Die Flötengruppen von Frau Fahrbach und Frau Griffiths haben sich wieder schöne Weihnachtslieder herausgesucht und vor dem zahlreichen Publikum vorgetragen.

Ede war da!

Energie-DedektivEnergie-DedektivEde, der Energie-Detektiv, besuchte  im Auftrag des Kultusministeriums die Klassen 4a und 4b und bildete unsere Kinder zu Junior-Energie-Detektiven aus. An zwei spannenden Vormittagen (am 11.12. in der 4a, am 12.12. in der 4b) begeisterte der junge Mann die Viertklässler für das Thema Energie in seinen vielfältigen Formen, vor allem in Sachen Energie sparen. Informativ, kurzweilig und kindgerecht, mit vielen Experimenten und reichlich Sachkompetenz brachte er den Kindern nahe, wie wichtig der Schutz unserer Ressourcen ist.

Seiten

Subscribe to RSS - Schulleben