You are here

Schulleben

"Tag des Lesers" in Klasse 3

2018-07_3er_Tag-des-Lesers2018-07_3er_Tag-des-LesersIn den beiden 3. Klassen gab es in diesem Schuljahr sehr fleißige Leser. 53616 Punkte haben die 43 Schülerinnen und Schüler bei Antolin durch Leseaufgaben gesammelt. Zur Belohnung durften die Kinder, die sich mindestens 800 Punkte im Schuljahr 2017/18 erarbeitet hatten, am Freitag, 13.7.2018, einen Ausflug in den Luisenpark unternehmen.

Bei schönstem Wetter verbrachten wir einen tollen Tag im Luisenpark. Vor allem die zahlreichen und sehr zutraulichen Störche hatten es den Kindern angetan. Aber auch die anderen Tiere im Park, das "Chinesische Teehaus" und natürlich die Spielwiese sorgten für Begeisterung. Zurück in der Schule jubelte eine Schülerin: "Das war der schönste Schultag in meinem Leben!"

Teambuilding wie bei den Profis

2018_Teambuilding_3aIn 2018_Teambuilding_3adiesem Schuljahr hatte die Klasse 3a mehrmals die Gelegenheit, Stunden für das Teambuilding und das Soziale Lernen einzuplanen. Mit unserer schuleigenen Sozialarbeiterin Janet Busalt zusammen beleuchteten wir in 4 Schulstunden (über das Schuljahr verteilt) Aspekte des Miteinander, wie z.B. Zusammen schaffen wir alles - Wir hören zu und reden respektvoll miteinander - Wir sind unterschiedlich, haben aber auch Gemeinsamkeiten - Wir achten auf unsere Gefühle und auf die der anderen.

Zusätzlich bereicherten und vertieften zwei aufeinanderfolgende Besuche von Eishockeyspieler Christoph Ullmann (Adler Mannheim) unsere Erfahrungen und unsere "Reise" miteinander.

Die Klasse 3a geht Tümpeln

2018-06-22_3a_Tuempeln2018-06-22_3a_TuempelnWas ist denn bitte schön "Tümpeln"? Nach unserem Besuch an einem kleinen Tümpel neben dem Stollenwörthweiher in Neckarau am 22.Juni konnten die Kinder der 3a das bestimmt jedem erklären. Mit Keschern ausgerüstet haben wir Kleinstlebewesen (Libellen- und Mückenlarven , Käferlarven und Flöhe), aber auch etwas größere, wie z.B. Schnecken, Wasserläufer und Schwimmkäfer aus dem Wasser gefischt, mit fachmännischer Hilfe bestimmt, gesammelt und anschließend natürlich wieder freigelassen. Es war toll zu sehen, wie viele Lebewesen sich in so einem kleinen Wasser tummeln und wie sich diese im Wasser lebenden Tiere entwickeln.

Bei Rittern und Raubvögeln

2018-07_3er-Burgtage 2018-07_3er-BurgtageWer hat keine Angst vor Raubvögeln, die haarscharf über die Köpfe hinweg fliegen? Wer besteigt den 40m hohen Bergfried über viele ausgetretene Stufen der Wendeltreppe? Wer lässt es sich beim Abendmahl gut gehen wie die alten Ritter und kann mit Bogen und Armbrust umgehen? Wer hält es eine Nacht im Ritterlager mit 44 anderen Gleichgesinnten aus und ist am nächsten Morgen noch fit für ein Turnier?

Landheimaufenthalt der vierten Klassen im Rahnenhof

2018_Rahnenhof2018_RahnenhofDie vierten Klassen sind zurück von ihrer Fahrt ins Schullandheim Rahnenhof im Pfälzer Wald. Mit bester Laune und mit viel Sonnenschein gesegnet verbrachten die Klassen jeweils drei Tage mitten im Wald. Hier konnten die Kinder ausgelassen spielen, schnitzen, wandern gehen, Kunstwerke bauen, Frösche fangen... Zudem gab es eine tolle Modenschau, viel leckeres Essen, eine tolle Rallye durch den Rahnenhof und vieles mehr.

Die Klasse 4a besucht den Jugendtreff Zündholz

Kooperationspartner im Stadtteil sind für die Schule von großem Wert, vor allem, wenn sie zudem das Freizeitverhalten der Kinder nachhaltig positiv beeinflussen! Deshalb haben wir uns riesig über die Einladung des Jugendtreff Zündholz (Marie-Curie-Str. 13, 68129 Mannheim) gefreut, den wir heute mit der Klasse 4a besuchen durften. Die Kinder konnten dort aus zahlreichen Bastelangeboten auswählen, Tischkicker spielen, Brettspiele ausprobieren, Tischtennis und Billard spielen und haben sich pudelwohl gefühlt.

Einladung zum Sommersfest am 07.07.2018

2018_Sommerfest-Einladung_hp.jpg

PROGRAMM:

BEGINN AUF DEM SCHULHOF:

11.00 Uhr - Begrüßung mit Begrüßungslied - Leitung des Kinderhauses und der Schule

Schulhof-Verschönerungsaktion durch den Elternbeirat

Am Samstag, den 16.06.2018 trafen sich einige Familien des Elternbeirats, einige Lehrer und handwerklich begabte Mütter und Väter von Kindern unserer Schule mit dem Plan unseren Schulhof wieder auf Vordermann zu bringen.

2018_Schulhofaktion 2018_Schulhofaktion 2018_Schulhofaktion 2018_Schulhofaktion

Ein ganz großes Dankeschön geht dabei an den Organisator dieser Aktion - Ralf Dietrichkeit - unseren langjährigen Elternbeiratsvorsitzen. Von ihm kam die Idee, das Zusammentrommeln der Helfer und die Organisation der Farben, Pinsel und sonstigen Malerzubehör. Darüber hinaus zog er sogar einen Sponsor an Land, der den Großteil der Farben spendete.

DFB-Mobil zu Besuch bei den 4. Klassen

2018-05-04_DFB-Mobil2018-05-04_DFB-Mobil2018-05-04_DFB-Mobil_05.jpgAm Freitag, den 4.5.2018, erwartete die beiden 4. Klassen eine besondere Sportstunde - das DFB-Mobil besuchte unsere Schule. Zwei ausgebildete Fußballtrainer des DFB trainierten jeweils eine Schulstunde mit unseren Viertklässlern. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen gab es verschiedene Übungsformen zur Koordination mit und ohne Ball , ebenso mussten kleine Aufgaben mit dem Ball gelöst werden.

Seiten

Subscribe to RSS - Schulleben