You are here

Schulleben

Corona-News hinsichtlich der allgemeinen Lockerungen

Sdui-Banner_Corona-News.png

Die GHS-Teststrategie wird im Zuge der allgemeinen Lockerungen im Rahmen der neuen Landesverordnungen angepasst:

  • zwei statt drei Tests pro Woche - montags und mittwochs
  • die Testungen an fünf aufeinanderfolgenden Schultagen nach einem Infektionsfall entfallen
  • die Regelungen für quarantänebefreite Personen von der Befreiung für die Testungen werden beibehalten (Achtung der Status für geimpft - genesen hat sich geändert)

Zum Thema Maskenpflicht gibt es bisher keine neuen Anordnungen. Baden-Württemberg wird vorerst bis zum 2. April die Maskenpflicht an Schulen beibehalten. Wir halten Sie auf dem Laufenden. 

Wir gestalten Banner für den Frieden

2022-03-07_Frieden_01.jpg2022-03-07_Frieden_07.jpgDer Krieg in Europa, in der Ukraine hat uns sehr beschäftigt. Im Religionsunterricht haben wir darüber gesprochen und überlegt, was wir tun können. Nur darüber sprechen war uns zu wenig. Wir wollten etwas tun, wir wollten ein Zeichen setzen und die Dinge die uns beschäftigen „rausmalen“ und „aufschreiben“. So haben wir Banner gestaltet für den Frieden in der Ukraine und auf der ganzen Welt.

Die Luftfilter sind ab sofort im Einsatz

2022-03_Luftfilter01.jpg2022-03_Luftfilter02.jpgIn allen Klassenzimmern in der GHS sind nun professionelle Luftfilter im Einsatz, die die Raumluft von Aerosolen reinigt und 99.95% aller Viren filtert. In Kombination mit den CO2 Ampeln, die zwar schon lange in den Klassenstufen vorhanden sind, aber wegen Lieferproblemen noch nicht in allen Klassenzimmern zur Verfügung stehen, sind unsere Klassen ein Stückchen mehr vor heimtückischen Viren und Bakterien geschützt.

Ein großes Dankeschön an alle Stifte-Stifter!

2022-03_Stiftesammlung.pngEndlich alles verpackt! Es war ganz schön viel Arbeit Eure große Spendenflut zu sortieren, zählen und verpacken! Aber jetzt ist alles bereit für den Weg nach Rottenburg (dem Sitz der Stiftung) und dann zu den Kindern, die sich über die vielen Stifte und Schulmaterialen freuen.

Gesammelt wurden jeweils über
> 300 benutze Bleistifte
> 750 benutze dünne Buntstifte
> 200 dicke Buntstifte
> 115 Spitzer
> 46 Scheren
> 150 Radiergummis
> 90 Lineale
> zusätzlich noch ein großer Karton mit neu verpackten Stiften, Kugelschreiber u.v.m.

"Zu-Fuß-zur-Schule" eine Aktion des Elternbeirats in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit

Sdui-Banner_Elternbeirat.png
Nach den Faschingsferien findet ein vom Elternbeirat initiierter schulweiter Wettbewerb statt, um die aktive Teilnahme der Kinder am Straßenverkehr zu schulen und zu fördern.

Start des "bewegten" Schulweges „Zu Fuß zur Schule"
Die Aktion beginnt am ersten Schultag nach den Faschingsferien (Montag, 07.03.2022) und endet am Freitag, dem 01.04.2022. Die Kinder haben somit 4 Wochen Zeit Punkte zu sammeln.

Um was geht es?

Das Schülerparlament

2021-12_Schuelerparlament2021-12_Schuelerparlament_01.jpg

Wir leben in einer Demokratie. Das bedeutet, dass jeder Mensch aktiv an der Gestaltung des Lebens in unserem Land mitwirken kann. Unsere Schule hat sich als ein Leitziel gesetzt, dieses Mitsprache- und Mitbestimmungsrecht frühzeitig einzuüben. Die Selbstständigkeit und Selbstverantwortung der Kinder sollen gestärkt werden.
In unserer Schule tun wir das im Klassenrat und in der Form eines Schülerparlaments. Hier werden wichtige Fragen zum Schulleben besprochen. Daher gibt es seit dem Schuljahr 2019/2020 an unserer Schule ein Schülerparlament.

Wir wünschen eine erholsame und besinnliche Weihnachtszeit...

Neues aus dem Schülerparlament

2021-12_Schuelerparlament2021-12_Schuelerparlament_01.jpgDas Schülerparlament hat sich am Mittwoch, den 15. Dezember in der großen Mensa getroffen. Die Schulleitung (Herr Haas und Frau Esser) waren eingeladen.

Im letzten Treffen haben wir uns Gedanken gemacht, wie wir die Schule verbessern können. Nach der Begrüßung haben wir die Projekte vorgestellt. Dann haben wir sie mit der Schulleitung besprochen. Mit einigen Ideen waren sie einverstanden, aber bei manchen Sachen gibt es Probleme. Wir haben beschlossen:

Bei unserer Reihe "Das ist uns wichtig" unterstützen wir das Projekt "Stifte stiften"

2021-11_Stifte-stiften_04.jpg2021-11_Stifte-stiften_01.jpgPassend zu St. Martin und der Vorweihnachtszeit wollen wir uns bei unserer Reihe „Das ist uns wichtig“ mit dem „Teilen“ beschäftigen. Teilen fällt uns manchmal ganz schön schwer. Es bedeutet, dass wir etwas von uns abgeben müssen. Wenn wir aber teilen, dann erhalten wir oft ein gutes Gefühl und Dankbarkeit zurück. Und wir können die Welt ein kleines bisschen gerechter machen.

Genau das wollen wir mit den Kindern auch ganz praktisch tun: Wir wollen die Kinder – natürlich unterstützt durch die Eltern – zum Teilen anstiften! Wir unterstützen daher das Projekt „Stifte stiften“, das Schulen in Afrika regelmäßig mit dem notwendigen Schulmaterial versorgt.

Ab Mittwoch (17.11.2021) gilt die Alarmstufe in Baden-Württemberg

Piktogramm_Mundschutz_sg.png

Ab sofort gilt die Alarmstufe in Baden-Württemberg.

  • Damit gilt wieder die Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes im Schulgebäude und im Unterricht.
  • Außer: Pausen im Freien, Essen und Trinken, Sportunterricht
  • Bitte denken Sie daran, Masken wieder täglich mit Wechselmöglichkeiten mitzugeben.

Seiten

Subscribe to RSS - Schulleben