Ein langersehntes Fußballturnier geplant durch die SMV

2022-07-26_Fu%C3%9Fballturnier_10.jpgAm 25.7. und 26.7.2022 ging es in der Turnhalle 2022-07-25_Fu%C3%9Fballturnier_04.jpgmit dem Ball zur Sache. Endlich gab es ein lang ersehntes Fußballturnier geplant durch die SMV mit Frau Lachnit.

Die Klassenstufen erspielten untereinander den Klassenstufensieger und danach den Stufensieger 1/2 und 3/4, der sogar einen Wanderpokal "'GHS Cup" gewann. Die Stimmung und der Einsatz waren atemberaubend und die Freude groß endlich mal wieder ein Fußballturnier an der Schule zu erleben.

"Einfach mal machen, könnte ja gut werden!" - der Gottesdienst zum Schuljahresende

2022-07-25_Schuljahresendgottesdienst_17.jpg2022-07-25_Schuljahresendgottesdienst_21.jpg2022-07-25_Schuljahresendgottesdienst_12.jpgAm Montag 25.7.2022 trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der Gerhart-Hauptmann-Schule mit ihren Lehrerinnen und Lehrer zu einem gemeinsamen Schuljahresabschluss im Schulhof vor der Bühne. Frau Nitsche und Herr Maier trugen zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 3 und 4 eine Geschichten von Abraham und Fürbitten vor. Musikalisch unterstützte Herr Schröder mit der Gitarre.

Zum Abschluss erhielten die Viertklässler unter dem Motto: "Einfach mal machen, könnte ja gut werden!" ihren Segen und können so mutig und stark nach den Sommerferien in die weiterführende Schule gehen.

Endlich wieder ein Sommerfest an der GHS

2022_Sommerfest_09.jpg2022_Sommerfest_11.jpgAm 2.Juli 2022 war es soweit: Endlich gab es wieder ein Sommerfest an der Gerhart-Hauptmann-Schule. Dieses Sommerfest wird traditionell am 1. Samstag im Juli zusammen mit dem Kinderhaus Gerhart Hauptmann im Rahmen des Bildungshauses gefeiert.

Alle Kinder, Eltern,  Lehrerinnen und Lehrer und Erzieherinnen und Erzieher freuten sich riesig über das gemütliche Feiern bei tollem Wetter und guter Laune. Die Kinder konnten sich ausgiebig an den Spielstationen erfreuen und die Eltern konnten sich gemütlich kennen lernen bei leckerem Essen und kühlen Getränken.

Förderverein ermöglicht Lesung einer Kinderbuchautorin

Am Freitag, 24.6.22 bekam die Klassenstufe 1 besucht von einer jungen Kinderbuchautorin Eleanora Falkenstein. Sie las in den Klassen 1a, 1b und 1c jeweils für eine Schulstunde aus ihrem neu erschienenen Kinderbuch "Jascha-der Hund" vor und kam mit den Schülerinnen und Schülern über ihr Buch und ihren Beruf ins Gespräch.

Der Förderverein unserer Schule finanzierte diese Lesung für die Klassenstufe 1 und auch für jedes Kind ein Exemplar des vorgestellten Buches. In den nächsten Wochen können nun die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen das Buch gemeinsam in den Klassen selbst lesen und die dem Buch angehängten Rätselseiten bearbeiten.

In unserer Schulbücherei stellen wir auch ein Bild der Autorin mit signierten Büchern aus. Gerne können die Bücher auch in unserer Schulbücherei ausgeliehen werden.

Unser Schulgarten ist so wunderbar!

Das finden die Kinder der Klassenstufe 1, die immer mittwochs im Rahmen des Bildungshauses mit Frau Zillhardt und Frau Kubitza vom Siedlerverein fleißige Gärtner sind. Sie graben fleißig um, pflanzen Setzlinge für Gemüse, malen Schilder für die Gemüsepflanzen, pflegen die Erdbeeren, pflücken die Erdbeeren und essen ganz viele Erdbeeren und Walderdbeerensmiley!

Die schmecken so lecker!!

Endlich können wir wieder ein Sommerfest durchführen...

Eisaktion am 29.04.2022

2022-04-29_Eisparty_03_hp.jpg2022-04-29_Eisparty_05_hp.jpgNach langem Warten war es nun soweit: es gab endlich unsere Belohnung für das Projekt "Zu Fuß zur Schule". Dabei haben wir 4 Wochen lang darauf verzichtet mit dem Auto zur Schule zu kommen. Jeder der zu Fuß, mit dem Roller oder dem Fahrrad gekommen ist, hat einen Punkt bekommen. Das Ziel war es 3000 Punkte zu sammeln, was wir mit 3777 Punkten am Ende locker geschafft haben. Wegen des Wetters und Corona musste die Eisaktion zwei Mal verschoben werden und konnte nun endlich stattfinden. Alle sind auf den großen Schulhof gekommen. Die Absperrungen waren weg und wir konnten uns alle wieder mischen. Wir waren aufgeregt und gespannt. Herr Haas hat uns begrüßt und der Elternvertreter hat auch noch etwas gesprochen.

Danach gab es Eis für alle! Es gab viele verschiedene Sorten, von denen wir uns etwas aussuchen durften. Als das Eis aufgegessen war, gab es noch Musik und fast alle haben dazu getanzt.

Wir wünschen nach den turbulenten letzten Tagen nun erholsame Ferien und ein frohes Osterfest.

2022_Osterkarte_hp.jpg

Nach den Osterferien gibt es an Schulen keine verpflichtende Testpflicht mehr (Stand: 12.04.2022). Wir haben dennoch einen Schnelltest zur freiwilligen Testung ohne Dokumentation nach den Osterferien zur eigenen Sicherheit mitgegeben.

Lockerungen bei Corona-Schutzmaßnahmen

Sdui-Banner_Corona-News.png

In Baden-Württemberg fallen ab dem 3. April die meisten Corona-Schutzmaßnahmen. Damit ergeben sich auch ab kommender Woche folgende Änderungen an der GHS:

MASKENPFLICHT ENTFÄLLT
> auf dem gesamten Schulgelände  gibt es keine Maskenpflicht mehr - selbstverständlich ist es möglich, die Maske freiwillig zu nutzen

TESTPFLICHT ZWEIMAL PRO WOCHE GEHT WEITER
> Unsere zwei Testtage bleiben bei: Montag und Mittwoch (GHS-Teststrategie)
> Testbefreiungen (quarantänebefreite Personen) gelten weiter

Corona-News hinsichtlich der allgemeinen Lockerungen

Sdui-Banner_Corona-News.png

Die GHS-Teststrategie wird im Zuge der allgemeinen Lockerungen im Rahmen der neuen Landesverordnungen angepasst:

  • zwei statt drei Tests pro Woche - montags und mittwochs
  • die Testungen an fünf aufeinanderfolgenden Schultagen nach einem Infektionsfall entfallen
  • die Regelungen für quarantänebefreite Personen von der Befreiung für die Testungen werden beibehalten (Achtung der Status für geimpft - genesen hat sich geändert)

Zum Thema Maskenpflicht gibt es bisher keine neuen Anordnungen. Baden-Württemberg wird vorerst bis zum 2. April die Maskenpflicht an Schulen beibehalten. Wir halten Sie auf dem Laufenden. 

Seiten

Subscribe to GERHART·HAUPTMANN·SCHULE | MANNHEIM² RSS