You are here

Wir wünsche allen ein gesundes Jahr 2021, gute Nerven und Durchhaltevermögen

Sdui-Banner_Corona-News.png

Schulschließung mit Fernlernunterricht bis mindestens 15.01.2021
Nach den Beschlüssen der Bund-Länder-Abstimmung und der Auslegung in Baden-Württemberg wird die GHS kommende Woche geschlossen bleiben und nur eine Notbetreuung angeboten werden. Wir werden uns innerhalb der GHS schnellstmöglich absprechen und die Klassenlehrerinnen werden Ihnen Informationen zur Organisation des Fernlernunterrichts in der kommenden Woche zukommen lassen.
Das Ziel des Kultusministeriums ist Grundschulen ab dem 18.01.2021 wieder flächendeckend zu öffnen, wenn dies das Pandemiegeschehen zulässt. Ob dies in täglichen- oder wöchentlichem Wechselunterricht, mit reduzierter Unterricht, unter welchen Hygienemaßnahmen, im Ganztag stattfinden soll, ist zur Zeit völlig offen.

Notbetreuung:
Für die Schülerinnen und Schüler, deren Eltern zwingend darauf angewiesen sind, wird im Zeitraum 11. bis 15. Januar eine Notbetreuung eingerichtet.

Die Notbetreuung erfolgt durch Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte in gemischten, aber festen Gruppen. Alle weiteren Informationen und Modalitäten zur Anmeldung wurden am 07.01.2021 über Sdui mitgeteilt.

Appell unseres Ministerpräsidenten W. Kretschmann: „Bitte verzichten Sie aber auf die Notbetreuung, wann immer das Ihnen möglich ist – um die Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren“

Wir werden Sie sie selbstverständlich über alle weiteren aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten.